Aventin und Trastevere

Previous
Next

Informationen

Rom von oben

Ein Blick auf das Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II oder die „Schreibmaschine“ ist von dem Aventin Hügel möglich. Ein sehr ruhiges Fleckchen von Rom mit seinem Orangengarten. Genießen Sie das pittoreske Viertel Trastevere, das einen Gutteil seines mittelalterlichen Stadtbildes bewahren konnte. Mit seinen engen, verwinkelten Gassen und versteckten Plätzen, Bäckereien und legendären Gelaterien (Eisdielen), bietet Trastevere eine charmante Mischung aus dem alten und neuen Rom.

Aventin Hügel und der Orangengarten

Beginnen Sie den Tag mit einer Führung durch das Kolosseum – vermutlich das größte Amphitheater, das von den Römern erbaut wurde. Der Fremdenführer erweckt 2000 Jahre alte Geschichte zum Leben und erzählt Geschichten über die gewaltigen Schlachten zwischen Mensch und Tier, die für die Bürger Roms veranstaltet wurden. Das Amphitheater ist noch immer eines der bedeutendsten architektonischen Meisterwerke der Welt. Es wurde von Kaiser Vespasian 72 n. Chr. in Auftrag gegeben und 80 n. Chr. von seinem Sohn und Nachfolger Titus eingeweiht.

tour-aventino-trastevere-santa-sabina-interno-sunflowers-tour

Santa Sabina

Gleich nebenan bietet sich die Besichtigung der Kirche Santa Sabina, einer der interessantesten frühchristlichen Basiliken in Rom, an. Diese römisch-katholische Kirche ist eine der ältesten Roms (gebaut 422 -432 n.Chr.) und besitzt eine reich verzierte Kirchentür aus Zypressenholz aus dem Jahr 432 und somit eine der ältesten existierenden Türen überhaupt mit Geschichten aus der Bibel. Der Legende nach wurde die Kirche an der Stelle des ehemaligen Hauses der im Jahr 125 getöteten Märtyrerin Sabina errichtet.

tour-aventino-trastevere-isola-tiberina-sunflowers-tour

Tiber Insel

Weiter spazieren Sie mit der Führerin zur Tiber Insel, einer malerischen Insel in Rom, die über eine interessante und kontroverse Geschichte verfügt. Eine Legende besagt, dass der verhasste Tyrann Lucius Tarquinius Superbus nach seinem Tod 510 v. Chr. in den Fluss geworfen wurde, und die Insel aus dem Schlamm, der sich über seinem Körper ansammelte, entstanden ist. Diese malerische Insel ist mit der Ponte Fabricio verbunden, einer der ältesten Brücken der Stadt. Überqueren Sie die älteste Brücke von Rom (Ponte Fabritius).

Trastevere

Trastevere ist eines der ältesten und charakteristischsten Viertel in Rom, wo Sie das Leben vor Ort entdecken können. Verwinkelte Gassen, burgartige Häuser, malerische Plätze und eine große Auswahl an Cafés, Restaurants und Bars. Es gibt niemanden, der nicht gerne in Trastevere essen gehen würde. Hier können Sie authentische römische Küche entdecken und Restaurants mit einem herrlichen Ambiente / Flair.

Die Basilika Santa Maria in Trastevere

Die Basilika Santa Maria in Trastevere, die älteste Marienkirche Roms, bildet mit dem davorliegenden Platz das Zentrum des Viertels Trastevere Sie ist ohne Zweifel das Highlight dieses Stadtteils. Das Mosaik aus dem 12. Jhdt. im Kircheninneren wird in seiner Schönheit nur von den Mosaiken aus dem 13. und 14. Jhd. an der Außenfassade übertroffen. Besonders bei Sonnenuntergang bietet die Basilika einen herrlichen Anblick.

Andere Versteckte Höhepunkte in Rom

Auf Wunsch kann das Programm geändert werden! Auf Anfrage Transfers in einem Privatwagen mit Fahrer.

970961227

Castelli Romani

Die Dörfer von Rom

Entfliehen Sie der Hektik Roms und besichtigen Sie die malerischen Dörfer auf den Hügeln. Erfahren Sie mehr über die Kultur der alten Dörfer und genießen Sie ein Glas Frascati-Wein.
4/5 Stunden ca.

tour-particolari-

Galleria Borghese

Ein kleines Juwel in Rom Roma

Individuelle Führung in der Königin der Privatsammlungen mit Werken von den Meistern Bernini, Canova, Caravaggio und Raffael.
3 Stunden ca.

Aventin und Trastevere

Rom von oben
Individuelle Führung um den Aventin Hügel mit dem Orangengarten, die Tiber Insel und das typische Viertel Trastevere zu entdecken.
3 Stunden ca.

Anfrage